24 April 2015

Der Keller steht





Unser Keller steht nun und wir waren über die Farbe etwas überrascht 


Haben WIR das ausgesucht ... diese Farbe? 

Ja, haben wir, wir wollten es ausdrücklich so ... 

das ist die Perimeterdämmung 

Aber wenn man das zum ersten Mal sieht, schaut man schon so: 

Innen sieht es anders aus.



Das wird unser "Mini-Wintergarten", meine Wohlfühlecke.


Sieht merkwürdig aus ... aber unsere Verkäuferin hat uns geraten, 
den Teil nicht zu unterkellern.


Dann machen wir mal "Werbung", vielleicht gibt es dafür einen Nachlass 


Der Bauherr im Anzug? 


Das war der Grund:


Und da die Kommunion in der Gegend war ... kann man ja mal auf der Baustelle  "vorbei" schauen. Und schauen was sich so getan hat. 



Und dann kam das "aber" .... 

Vorher:


und nachher: 



 
Nein, ich war das nicht.
Ich hatte nämlich trotz "kleinem Schwarzem" zusätzlich meine flachen "Bequemtreter" dabei. 


Die "ganz Mutigen" sind da drüber gegangen ... ich trotz "Bequemtretern" nicht!



Im Moment wird aufgefüllt. Anfang Mai soll die Garage kommen und dann haben wir am gleichen Tag unseren Termin bei der Fliesenfirma, da wir schon vor Ort sind. 






Kommentare:

  1. Tolle Bilder ... ich musste über die Schuhe schmunzeln.
    Es geht gut weiter, ich drück Euch die Daumen, dass es ohne Ärger abläuft.
    Herzlichen Glückwunsch zur Erstkommunion, auch von mir. Das war bestimmt ein aufregender Tag.
    liebe Grüsse
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  2. Super!! Wieder ein Schritt weiter. Und so schön rosa. Man erkennt auch schon den Einlass und Auslass für die Wärmepumpe. Schönes Wochenende.
    Alex

    AntwortenLöschen
  3. Huiii es geht weiter mit großen Schritten - das mit der Farbe der Dämmung hab ich schon öfter gesehen und mein fachkundiger (grins) Mann hat es mir erklärt -
    hab echt gedacht, die Leute haben sich eine solche Farbe ausgesucht - lächel -

    liebe Grüße- Ruth

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Angelika,
    bzgl der Sanitärobjekte haben wir uns noch nicht entschieden, da leider auch das Angebot noch immer auf sich warten lässt. Wir hätten dann noch einen Alternativanbieter, den wir uns auf jeden Fall noch anschauen wollen. Aber eigentlich gehe ich fest davon aus, dass wir die Sachen und auch die Fliesen rausnehmen werden.

    LG Jana

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Angelika,

    Danke für deine lieben Worte! Und es ist schon etwas beruhigend, dass es euch auch so geht.
    Sanitär werden wir jetzt übrigens definitiv ausmustern, ich denke auch das ich dazu noch etwas im Blog schreiben. Wir haben heute das Angebot bekommen - 14.000 € - ich finde es schon eine Frechheit!

    AntwortenLöschen