17 Mai 2015

Innentüren und Vorbereitung Richtfest




Wie schon in einem anderen Post beschrieben, werden wir die Innentüren von einem Schreiner vor Ort beziehen. 

Das haben wir auch bereits nach unserem 2. Bemusterungstermin bekannt gegeben. Die Türen sind durch uns bereits ausgesucht und bestellt. 

Nun erreichte uns die Nachricht, dass für die Kellertür eine andere Tür benötigt wird, um unseren Kfw-Standard zu erreichen. 

Das ist nun - im nachhinein - einem Mitarbeiter bei Weiss aufgefallen, dass das auf dem Plan nicht ersichtlich ist. 

Für uns ist das nun auch eine "Veränderung" dürfen wir dann ebenso, wie die Firma Weiss bei unserem Fenster im Essbereich, die Kosten berechnen? 





Nachdem das Wetter im Moment eher wechselhaft ist, sind wir gespannt, wann das Richtfest nun sein wird. Wir werden erst am Dienstag den Termin erfahren.

Das Essen ist auch in Planung, beziehungsweise bereits vorbereitet. Das Gasthaus, welches am Ort ist, hat am Mittwoch Ruhetag und die Metzgerei ist in den nächsten Tagen geschlossen. Wir haben uns scheinbar genau den "richtigen" Termin ausgesucht. So haben wir beschlossen, doch alles selbst zu machen. Ich habe Schnitzel und "Fleischpflanzerl" (für die Nicht-Bayern: Frikadellen, Buletten) vorbereitet und eingefroren, beides wird es kalt geben. Am Vorabend des Richtfestes werde ich Kuchen machen und am Vormittag Salate. Den Baum bekommen wir vom Bürgermeister, ja das ist der Vorteil in einen kleinen Ort zu ziehen.
 smilie-gross_321.gif 



Kommentare:

  1. Huiii - jetzt geht es aber vorwärts - es gibt doch immer wieder "ungeplante Änderungen" wie ich sehe - nun ich hoffe, dass ihr bald nur noch Freude habt an eurem Haus - ich bin schon so gespannt, wie es aussehen wird -

    liebe Grüße - Ruth

    AntwortenLöschen
  2. Wie werden Eure Türen denn? Dieses Thema beschäftigt uns auch aktuell, Preis- & einhergehende Qualitätsunterschiede sind leider enorm und ich weiß einfach nicht, wofür ich mich entscheiden soll & auch entscheiden kann... :(

    Das für das Richtfest alle geschlossen haben, ist ja wirklich dumm. Aber die Idee vor zu kochen und einzufrieren ist super!!! :)

    AntwortenLöschen